Kabel Deutschland und Vodafone-Netz in mehreren Städten 40 Stunden lang nicht online – StaSeVe Aktuell war auch betroffen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist das Netz von Kabel-Deutschland und Vodafone in weiten teilen Deutschlands zusammengebrochen.

Viele hundert-tausend-Haushalte waren davon betroffen.

In den Städten Leipzig, Frankfurt, Stuttgart, Berlin und weiteren Städten war dies so. Die Hotline der Telefon- und Kabelgesellschaft war teilweise auch zusammengebrochen.

Auch die Service-Stellen waren betroffen. Die Internetseite von Kabel-Deutschland war aufgrund der hohen Anfragefrequenzen teilweise auch nicht erreichbar.

Das Presseportal Staseve-Aktuell war auch intensivst betroffen. Es konnten keine Presseinformationen für die Leser online gestellt werden.

Dies war umso tragischer, weil in der letzten Woche aufgrund einer Hackerattacke die Seite staseve.eu lahmgelegt wurde. Diese ist zwar weiter aufrufbar, aber es können dort keine Presseinformationen online gestellt werden.

Die Techniker arbeiten auch an diesem Problem auf Hochtouren. Durch den Ausfall von Internet und Telefonie war nun das StaSeVe – Aktuell Ersatzprogram unter staseveinfo.wordpress.com erneut betroffen.

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 09.01.2017

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s